Landwirtschaft im Gleichgewicht

Wir bewirtschaften einen arrondierten und ausgewogenen GrĂŒnland- und Ackerbaubetrieb mit dem Ziel der Nachhaltigkeit, denn das ist eine echte WIN-WIN-Situation fĂŒr alle: Gut fĂŒr den Bauern, gut fĂŒr die Tiere und gut fĂŒr die Umwelt.

Die Niendorfer Landerzeuger GmbH wirtschaftet in der „Griesen Gegend“ am Rand des BiosphĂ€renreservates der Elbe, in den Wiesenniederungen der Rögnitz und den EndmorĂ€nen der Elbe, umgeben von ausgeprĂ€gten NadelwĂ€ldern. Diese abwechslungsreiche Kulturlandschaft bietet eine einzigartige Fauna und Flora, die durch eine angepasste Landwirtschaft gepflegt und erhalten wird. Schon immer war die „Griese Gegend“ mit ihren leichten Sandböden prĂ€destiniert fĂŒr die Tierzucht und Haltung, da nur durch den Verbund von Mist und organischem DĂŒnger das Wirtschaften auf den kargen Ackerböden möglich war.

Der Landwirtschaftsbetrieb der Niendorfer Landerzeuger bewirtschaftet gemĂ€ĂŸ diesen Prinzipien die zusammenhĂ€ngenden Acker- und GrĂŒnlandflĂ€chen Boden- und Grundwasser schonend. Das bringt Wertschöpfung und gestaltet als Mehrwert einen interessanten Lebensraum fĂŒr viele sonst selten gewordene Tiere.

Durch die Nutzung der GewÀsserdurchzogenen Wiesenniederungen an der Rögnitz werden diese FlÀchen als Kulturlandschaft offen gehalten.

Niendorfer Landerzeuger GmbH

Lindenstraße 50
19294 Niendorf a.d. Rögnitz

Tel.: 03 87 50 / 2 03 35
Fax: 03 87 50 / 2 03 67

Email: info@nlez.de
Web: www.nlez.de

Aktuelles

Ausbildungsplatz
Tierproduktion und Pflanzenproduktion
ab 1.8.2021 frei.